Wilkommen bei prevention.ch !

prevention.ch ist die neue und umfassende Wissens- und Austauschplattform im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung. Sie vernetzt die Themen nichtübertragbare Krankheiten, Sucht und psychische Gesundheit.

prevention.ch ist die umfassende Wissensplattform, die alle Inhalte im Bereich Prävention der nichtübertragbaren Krankheiten, Sucht und psychische Gesundheit sammelt. Sie zeigt die konkreten Projekte und macht damit die nationalen Strategien spürbar.

Dank prevention.ch recherchieren Sie auf einer Plattform, statt die Informationen auf vielen Websites zu suchen. Die Informationen sind alle «an einem Ort», schnell zu finden und stets aktuell. Durch die ausgeklügelte Suchfunktion lässt sich bei der Recherche Zeit sparen.

Zusammenarbeit fördern

prevention.ch bietet einzigartige Vernetzungsmöglichkeiten mit Fachpersonen von verwandten Bereichen. Der einfache Zugang zu anderen Akteuren aus Gesundheitsförderung und Prävention lässt Synergien und gemeinsame Projekte entstehen. Die interdisziplinäre Koordination macht die Anliegen der Prävention sichtbar, auch auf politischer Ebene.

Im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention wird viel geleistet. Dank prevention.ch erfährt die Arbeit der Gesundheitsförderung und Prävention zielgruppengerecht Aufmerksamkeit. Die Plattform bietet Ihnen einen neuen Kommunikationskanal zur Verbreitung von aktuellen Erkenntnissen und wegweisenden Studien und Projekte. Zudem können Fachleute ihre Erfahrungen mit anderen Fachleuten teilen und sie mit Ihrer Arbeit inspirieren.

Stetige Weiterentwicklung

Eine Redaktion aktualisiert prevention.ch laufend und gewährleistet die Qualität der Inhalte. Die Stärkung und Koordination der Partnerorganisationen werden durch das Bundesamt für Gesundheit (BAG), die Konferenz der kantonalen Gesundheitsdirektorinnen und -direktoren (GDK) und die Stiftung Gesundheitsförderung Schweiz unterstützt. Prevention.ch wurde zusammen mit Partnerorganisationen entwickelt, die in der Prävention und Gesundheitsförderung tätig sind. Die Inhalte richten sich in erster Linie an ein Fachpublikum, können aber auch von der Öffentlichkeit und den Medien konsultiert werden.

>> Mehr Informationen zum Bundesamt für Gesundheit BAG OFSP

- Flyer prevention.ch
- Handbuch prevention.ch
- Logo prevention.ch
- Medienmitteilung (22.03.2021)