Wilkommen bei prevention.ch !

prevention.ch ist die neue und umfassende Wissens- und Austauschplattform im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung. Sie vernetzt die Themen nichtübertragbare Krankheiten, Sucht und psychische Gesundheit.

Stiftung Pro Mente Sana

Seit über 40 Jahren setzt sich die Schweizerische Stiftung Pro Mente Sana für die Anliegen von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung sowie gegen Vorurteile und Benachteiligungen ein. Im Laufe der Zeit sind Projekte und Dienstleistungen im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention hinzugekommen. Die Stiftung engagiert sich damit umfassend für die Stärkung der psychischen Gesundheit in der Schweiz.

Pro Mente Sana bietet kostenlose telefonische Beratung bei psychosozialen oder rechtlichen Fragen und psychosoziale e-Beratung durch Peers und Fachpersonen. Die Beratung richtet sich an Betroffene, Angehörige und Fachpersonen. Ein zentrales Anliegen der Stiftung ist es psychisch erschütterte Menschen zu ermutigen und auf ihrem Genesungsweg zu unterstützen, beispielsweise mit Recovery-Seminaren.

2014 hat Pro Mente Sana die «Wie geht's dir?»-Kampagne zur Förderung der psychischen Gesundheit mitentwickelt und ist seither gemeinsam mit Kantonen Trägerin der Kampagne. Seit 2018 wird die Kampagne im Auftrag von Gesundheitsförderung Schweiz in der ganzen Deutschschweiz umgesetzt.

Mit ensa Erste Hilfe für psychische Gesundheit hat die Stiftung 2019 das bewährte Programm «Mental Health First Aid» aus Australien in die Schweiz geholt. Die Beisheim Stiftung hat dies mitinitiiert und unterstützt. Im ensa Erste-Hilfe-Kurs lernen Laien wie sie helfen können, wenn bei nahestehenden Personen psychische Schwierigkeiten auftreten, eine bestehende psychische Beeinträchtigung schlimmer wird oder eine akute psychische Krise ausbricht.

Neben der Geschäftsstelle in Zürich betreibt die Stiftung ein Büro im Tessin (Mendrisio) und kooperiert mit dem Verein Pro Mente Sana Romandie in Genf. Sie finanziert sich über öffentliche Beiträge von Bund, Kantonen und Gemeinden, über Spenden sowie mit dem Ertrag aus dem Stiftungskapital und den Dienstleistungen.

Kontakt

Adresse

Stiftung Pro Mente Sana

Seit über 40 Jahren setzt sich die Schweizerische Stiftung Pro Mente Sana für die Anliegen von Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung sowie gegen Vorurteile und Benachteiligungen ein. Im Laufe der Zeit sind Projekte und Dienstleistungen im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention hinzugekommen. Die Stiftung engagiert sich damit umfassend für die Stärkung der psychischen Gesundheit in der Schweiz.
www.promentesana.ch
Nach oben scrollen