Wilkommen bei prevention.ch !

prevention.ch ist die umfassende Wissens- und Austauschplattform im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung. Sie vernetzt die Themen nichtübertragbare Krankheiten, Sucht und psychische Gesundheit.

Stiftung Hopp-la

Als nationales Kompetenzzentrum trägt die Stiftung Hopp-la zur schweizweiten Verbreitung generationenverbindender Bewegungs- und Gesundheitsförderung bei. Sie sensibilisiert, befähigt und berät Akteure und Akteurinnen aus Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik generationenverbindende Freiräume umzusetzen und multipliziert seit der Gründung 2014 ihren pionierhaften Ansatz in Schweizer Gemeinden. Ausserdem investiert Sie in Forschung, Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit.

In ihrem Engagement setzt die Stiftung Hopp-la auf die generationengerechte und gesundheitsförderliche Gestaltung von Frei- und Lebensräumen und auf die gemeinsame, den Austausch zwischen den Generationen ermöglichende, körperliche Aktivität. Hierfür wurden erprobte Bewegungs- und Begegnungsangebote für alle Generationen als Good-Practice-Beispiele (Aktivitäten und Infrastruktur) entwickelt. Zudem wurden Grundlagen geschaffen, um in einem partizipativen Vorgehen auf die lokalen Verhältnisse abgestimmte, generationenverbindende Bewegungsräume und -aktivitäten zu planen und umzusetzen. Die Stiftung berät dazu Gemeinden, Institutionen oder die Zielgruppen von der Planung bis zur Belebung dieser Bewegungsräume.

Adresse

Stiftung Hopp-la folgen

Keine Ergebnisse gefunden

Artikel schreiben
Inhalte einsenden

Übersicht über die Stiftung Hopp-la

Übersicht
Nach oben scrollen