Wilkommen bei prevention.ch !

prevention.ch ist die umfassende Wissens- und Austauschplattform im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung. Sie vernetzt die Themen nichtübertragbare Krankheiten, Sucht und psychische Gesundheit.

Massnahmen gegen Diabetes in Tansania und Guinea

Die Zahl der Diabetiker:innen steigt weltweit sprunghaft an - vor allem in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen, in denen auch die meisten durch Diabetes bedingte Todesfälle verzeichnet werden. Sozioökonomische Faktoren bestimmen, ob Erkrankte sich eine gesunde Ernährung leisten können, Zugang zu Diagnose und Pflege haben und sich an Behandlungspläne halten. Tansania und Guinea ergreifen nun Massnahmen zur Senkung der Prävalenz von Diabetes und anderen chronischen Krankheiten.

Autor

Public Health Schweiz

Public Health Schweizjpg

Public Health Schweiz ist der Fachverband der Public-Health-Fachleute. Er vertritt die Anliegen seiner Mitglieder und unterstützt die Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger fachlich.

Weiterlesen
Der Inhalt dieser Seite ist Eigentum des Urhebers. Das BAG ist für die Inhalte verantwortlich, soweit es selber deren Autor ist. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an den Verfasser des betreffenden Inhalts.

Zu entdecken

Alle Artikel von Public Health Schweiz entdecken

Public Health Schweiz ist der Fachverband der Public-Health-Fachleute. Er vertritt die Anliegen seiner Mitglieder und unterstützt die Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger fachlich.
Alle anzeigen

Alle Artikel von Bundesamt für Gesundheit BAG entdecken

Gesundheit liegt uns am Herzen. Als Teil des Eidgenössischen Departements des Inneren ist das Bundesamt für Gesundheit BAG verantwortlich für die Gesundheit der Bevölkerung, entwickelt die schweizerische Gesundheitspolitik und setzt sich für ein langfristig leistungsfähiges und bezahlbares Gesundheitssystem ein. Erfahren Sie hier alles Wesentliche zu unserem Auftrag und den Zielen, die wir mit unserer Arbeit verfolgen.
Alle anzeigen
Nach oben scrollen