Wilkommen bei prevention.ch !

prevention.ch ist die umfassende Wissens- und Austauschplattform im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung. Sie vernetzt die Themen nichtübertragbare Krankheiten, Sucht und psychische Gesundheit.

Online-Beratung

Das digitale Zeitalter bietet zahlreiche Möglichkeiten für Gesundheitsförderung, Prävention und Suchtberatung. Digitale Tools wie Gesundheitsplattformen, Apps, Chatbots, Wearables und Online-Coaches helfen den Nutzerinnen und Nutzern, die eigene Gesundheit zu fördern und erhalten. Z.B. lässt sich die Bewegung messen, das Ernährungsverhalten steuern oder Selbstmanagement betreiben. Die sogenannte mHealth (mobile health) hat einen positiven Effekt auf die öffentliche Gesundheit.
Das Ziel der Online-Beratung ist ein einfacher und verbesserter Zugang zum Beratungs-Angebot. Die Plattformen erlauben dank E-Mail, Chat oder Telefon viele Kontaktmöglichkeiten mit Organisationen. Neben Beratung ermöglichen sie oft auch den Austausch zwischen Betroffenen. Die Ausweitung des Unterstützungsangebots ins Internet bietet viele Vorteile: Der Kontakt ist anonym, überwindet geografische Grenzen und vereinfacht wegen des niederschwelligen Angebots die Hilfesuche von Betroffenen.
Viele Betroffene mit einer Sucht oder mit problematischem Konsum möchten sich mit einer Beratung Hilfe holen – oft auch ihre Angehörigen. Die Schwelle, eine ambulante Beratungsstelle aufzusuchen, ist aber oft zu hoch. Die Angst vor einer Stigmatisierung, das Unbehagen im persönlichen Kontakt oder unpassende Öffnungszeiten können Gründe dafür sein. Das kostenlose, professionelle und datenschützende Beratungsportal safezone.ch hilft, die erste Hürde zu nehmen und ihre Ressourcen zu aktivieren.
Onlineberatung

Lassen Sie sich inspirieren