Bienvenue sur prevention.ch

Prevention.ch est la nouvelle plateforme d’information et d’échange pour la prévention et la promotion de la santé. Elle met en lien prévention des maladies non transmissibles, addictions et santé psychique.

Kleines Gewissen: Gesundheitsförderung mit Augenzwinkern

«Schweizer Qualitätsstandards für eine gesundheitsfördernde Gemeinschaftsgastronomie» – das klingt nach Vorschriften und nicht nach Genuss... Das «Kleine Gewissen» bringt Lockerheit in die Gesundheitsförderung! Das Online-Evaluierungstool lässt Betriebe der Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie wissen, wo sie in Sachen Gesundheitsförderung stehen und wo sie sich verbessern können – damit Gäste, Patienten, Bewohner in Zukunft (ganz ohne Zwang) vermehrt zu gesunden Angeboten greifen.

Schweizer Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie

Die «Schweizer Qualitätsstandards für eine gesundheitsfördernde Gemeinschaftsgastronomie» drehen sich nicht nur ums Essen, sondern auch
um weitere die Gesundheit beeinflussende Faktoren wie Kommunikation, Ambiente sowie Nachhaltigkeit/Wirtschaftlichkeit. Doch bei Gästen, Patienten und Bewohnern lässt sich mit trockenen Qualitätsstandards nicht punkten.

Kreativität, Flexibilität, Vielfalt und Abwechslung sind gefragt. Als gesund wird gerne das empfunden, was gerade schmeckt, und die Frage «ob es mir auch wirklich gut tut», rückt dabei häufig in den Hintergrund. Gesundheitsfördernde Angebote sind selbstverständlich täglich verfügbar. Die Wahl der Gäste fällt jedoch längst nicht immer auf diese – und der Gastronom hat die Entscheidung des Gastes zu respektieren.

Was also tun, damit die Umsetzung der «Schweizer Qualitätsstandards für eine gesundheitsfördernde Gemeinschaftsgastronomie» zur Selbstverständlichkeit wird? Damit sich jeder einzelne Mitarbeiter – vom Betriebsleiter bis zur Küchenhilfe – der Wichtigkeit gesunder und ausgewogener Ernährung bewusst ist und diese im Alltag subtil fördert? Und damit gesunde Ernährung auch für die Gäste ganz automatisch und ohne Zwang zur ersten Wahl wird?

Die vom SVG (Schweizer Verband für Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie) entwickelte Kampagne «Kleines Gewissen» bringt Lockerheit in die Gesundheitsförderung!

Das «Kleine Gewissen» informiert über die Qualitätsstandards – und zwar mit Augenzwinkern und in leicht verdaulicher «Häppchenform». Für die Gastronomen steht auf der Website ein kostenloses Online-Evaluierungstool zur Verfügung. Es erlaubt die rasche Eingabe der relevanten Betriebsdaten. Nach Erfassung sind das Gesamtergebnis und die Ergebnisse je Kategorie der Standards sofort ersichtlich, und je nach Ergebnis gibt das «Kleine Gewissen» gleich Tipps zur Optimierung, zum Beispiel in Form von passenden Weiterbildungen.

Auteur

Schweizer Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie

Schweizer Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie

In der Schweiz verpflegen sich Tag für Tag mehr als eine Million Menschen in Betrieben der Spital-, Heim und Gemeinschaftsgastronomie. Das macht diese Branche zu einem starken und wichtigen Wirtschaftsfaktor. Seit 1962 setzt sich der SVG – Schweizer Verband für die Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie für die Branche ein.

En savoir plus
Le contenu de cette page appartient à son auteur. L’OFSP est responsable des contenus dont il est lui-même l’auteur. Pour toute question, veuillez-vous adresser directement à l’auteur du contenu concerné.

A découvrir

Découvrir tous les articles de Schweizer Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie

In der Schweiz verpflegen sich Tag für Tag mehr als eine Million Menschen in Betrieben der Spital-, Heim und Gemeinschaftsgastronomie. Das macht diese Branche zu einem starken und wichtigen Wirtschaftsfaktor. Seit 1962 setzt sich der SVG – Schweizer Verband für die Spital-, Heim- und Gemeinschaftsgastronomie für die Branche ein.
Voir tout

Découvrir tous les articles de Office fédéral de la santé publique OFSP

La santé nous tient à cœur. Au sein du Département fédéral de l’intérieur, l’OFSP est responsable de la santé de la population, développe la politique de la santé et s’engage pour assurer la pérennité d’un système de santé suisse performant et financièrement viable. Vous trouvez ici toutes les informations sur la mission de l’office et ses objectifs.
Voir tout
Vers le haut de la page