Wilkommen bei prevention.ch !

prevention.ch ist die umfassende Wissens- und Austauschplattform im Bereich Prävention und Gesundheitsförderung. Sie vernetzt die Themen nichtübertragbare Krankheiten, Sucht und psychische Gesundheit.

Informationsveranstaltung CAS Gesundheitsförderung und Prävention: Grundlagen und Best Practice: 30. Mai 2022

Die Handlungsfelder Gesundheitsförderung und Prävention werden in ihrer ganzen Breite beleuchtet: systematisch, theoriegestützt und mit vielfältigen praktischen Anwendungen. Zentrale Orientierung bieten die salutogenetische Orientierung sowie die enge Verbindung von personenbezogenen und strukturellen Einflussfaktoren auf die menschliche Gesundheit.

Veranstalter

Zeit

Ort

Gesundheitsförderung und Prävention stärken die Leistungsfähigkeit der Gesamtgesellschaft; sie fördern und bewahren die Lebensqualität der Bevölkerung.
Die Weiterbildung vermittelt systematisch und theoriegestützt die Grundlagen des Handlungsfeldes Gesundheitsförderung und Prävention und illustriert diese mit vielfältigen Einblicken in die Praxis. Der inhaltliche Fokus des CAS-Programms liegt auf den psychosozialen Dimensionen von Gesundheit, vor allem auf der Entstehung und Erhaltung von Gesundheit sowie auf den Wechselwirkungen von personenbezogenen und strukturellen Risiko- und Schutzfaktoren in diesen Prozessen.
Leitkonzepte bilden gesundheitliche Chancengleichheit, soziale Unterstützung, Empowerment und Resilienz. Ein besonderes Augenmerk gilt den aktuellen mehrjährigen Programmen auf Bundesebene, die in Kantonen, Gemeinden, Betrieben und Nichtregierungsorganisationen umgesetzt werden.

Eckdaten:
- Dauer: 29.08.2022 - 06.06.2023
- ECTS-Punkte: 15
- Hochschule für Soziale Arbeit FHNW in Olten

Informationsveranstaltung CAS Gesundheitsförderung und Prävention: Grundlagen und Best Practice: 30. Mai 2022

CAS Gesundheitsförderung und Prävention: Grundlagen und Best Practice
Nach oben scrollen